Mini-Mozzarellas mit Safran

Küche: Italien – Abruzzo, Molise 

Für 4 Portionen

Zutaten:
12 Mini-Mozzarellas (oder 205 g gewöhnlicher Mozzarella)  
150 g Mehl 
ein Paar Safranfäden (oder eine Prise Safranpulver)  
Paniermehl  
Pflanzen- oder Sonnenblumenöl zum Braten  
Salz

Brennwert p.P.: 400 kcal
Zubereitungszeit: ca. 25 Min.

Zubereitung:
Safran in 4 EL gesalzenes Wasser einlegen. Mehl und Wasser hinzufügen, damit die Masse die Konsistenz von flüssigem Teig bekommt.

Mini-Mozzarellas in den Teig eintauchen (gewöhnliche Mozzarella erst in große Würfeln schneiden) und dann in Paniermehl wenden. Den Mozzarella in der heißen Pfanne braten bis er eine goldene Farbe annimmt. Anschließend heiß servieren.